Veranstalter:

HSV Wals
Unterfeldstr. 15
A-5071 Wals
 
 

Start und Ziel, Übersicht vom Veranstaltungsbereich:

Crosslaufstrecke

Saalachau, Gde. Wals-Siezenheim


Anfahrtsweg:

A1 Abfahrt "Flughafen", "Schwarzenbergkaserne".

Von der A10 oder München kommend nach der Abfahrt links, die Autobahnunterführung durch und geradeaus in die Schwarzenbergkaserne. Von dort aus folgen Sie der Beschilderung!

Von der A1 aus Richtung Wien kommend bei der Abfahrt rechts halten und direkt in die Schwarzenbergkaserne. Von dort aus folgen Sie der Beschilderung!

 


Unterkunft:

Zum Beispiel hier....


Info:

Riedl Markus
Tel.: +43 650 822 90 40
e-Mail: siezenheimer-crosslauf@riedlmax.at
 

Voranmeldung:

HIER

 

Voranmeldeschluss:

15. Oktober 2015, 24:00 Uhr


Nachmeldung:

17. Oktober 2015 12:00 Uhr - 30min vor dem Start im Bereich der Startnummernausgabe.


Nenngebühr:

Kinder/Schüler: € 3,- (Nachmeldung 5,-)
Jugend: € 5,- (Nachmeldung 7,-)
Damen / Herren: € 10,- (Nachmeldung 12,-)
Team: € 12,- (Nachmeldung 14,-)

Startnummernausgabe:

17. Oktober 2015 ab 12:00 Uhr


Klasseneinteilung:

Heuer wieder auf Wunsch einiger Teilnehmer mit 2 zusätzlichen Kinderklassen!

Wir bitten um rege Teilnahme der kleinen Sportler!

Kinder
14:00 Uhr

bis 2006

500m

2005 - 2004

Schüler:
14:20 Uhr

2003 - 2002

1000m

2001 - 2000

2700m
(1 große Runde)

Jugend:
14:50 Uhr

1999 - 1998

5400m
(2 große Runden)

Damen:
14:50 Uhr
"NEU"
Zusätzliche
Klassen

1997 - 1996
1995 - 1986
1985 - 1976
1975 - 1966
1965 - 1956
1955 - 1946
1945 - 1936
1935 bis

5400m
(2 große Runden)

"NEU"
Herren:
14:50 Uhr

1955 - 1946
1945 - 1936
1935 bis

5400m
(2 große Runden)

Herren:
14:50 Uhr

1997 - 1996
1995 - 1986
1985 - 1976
1975 - 1966
1965 - 1956

8100m
(3 große Runden)

"NEU"
Teams
:
14:50 Uhr

Schüler bis 2000
1998 - 1999
1997 bis

3 x 2700m
(3 x je eine große Runde)

 


Wichtiges zur Teamwertung:

·         Ein Team besteht aus drei Personen (männlich und/oder weiblich)

·         Zum Beispiel: Klassen.- Firmen.- Familien.- Vereinsteams

·         Es gibt 3 Teamklassen [Schüler (bis 00); Jugend (98-99); Erwachsene (ab 97)]

·         Die Klasseneinteilung richtet sich nach dem ältesten im Team.
(z.B.: 1970 + 1980 + 1996 starten im Team 1995 bis)

·         Alle drei LäuferInnen eines Teams starten gemeinsam um 14:50 Uhr

·         Jedes Teammitglied hat eine große Runde (2700m) zu laufen

·         Es werden die Einzellaufzeiten addiert

·         Gereiht werden die Teams nach der Gesamtzeit


Haftung:

Der Veranstalter übernimmt für Unfälle jeglicher Art, auch für Schäden an Dritten keinerlei Haftung!


Strecke:

Große Runde = 2700m


Streckenprofil:

Welliges Gelände, Natur und Schotterwege, kein Asphalt!



Fotoservice:

Steger Helmut, Hobbyfotograf, "NEU" Fotos seit heuer GRATIS via

 


Siegerehrung:

Im Anschluss an die Veranstaltung in gemütlicher Atmosphäre ab ca. 16:30

Damit das Warten auf die Siegerehrung etwas leichter fällt, haben wir tolle Preise von unseren SPONSOREN zur Verfügung gestellt bekommen (z.B.: einen Tandem Fallschirmsprung gesponsert vom Fallschirmspringerclub HSV RedBull Salzburg im Wert von € 220,-), welche wir bei der STARTNUMMERNVERLOSUNG an die anwesenden Teilnehmer verteilen.

Viel Glück!


Preise + Auszeichnung:

Pokale

 


Gesamtleitung:

Riedl Markus
Lengried 19/5
5205 Schleedorf
www@riedlmax.at
Tel.: +43 650 822 90 40
 

Sanitätsdienst:


Wertung im EuRegio-zwei-Länder-Laufcup:

Siegerehrung des EuRegio-zwei-Länder-Laufcup im Zuge der Crosslaufsiegerehrung!


Wichtiges:

  • Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt
  • Umkleide- und Duschmöglichkeiten vorhanden
  • Für Speis und Trank ist gesorgt

Verwendung von Fotos:

Mit der Teilnahme am Crosslauf stimmen Sie ausdrücklich dafür zu, dass vom Veranstalter gemachte Fotos mit ihren Abbildungen im Internet und in Printmedien veröffentlicht werden dürfen.

Im Gegenzug verpflichtet sich der Veranstalter, diese Fotos nur in mit der Veranstaltung unmittelbar zusammenhängenden Webseiten und Printmedien zu veröffentlichen.